Mala Security M24 Ausbildung

Mala Security M24 bildet eigene Mitarbeiter und Externe in realitätsnahen Schulungen aus.

Angefangen bei Lehrgängen zur Ablegung der Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO, über
sicherheitsbezogene Nahkampfausbildungen bis hin zu diversen Kampfsportarten.

In der eigenen Kampfsportschule bildet Mala Security M24 zu dem alle seine Mitarbeiter

im Nahkampf aus. Dabei werden Fähigkeiten in diversen Kampfkünsten (Krav Maga) ebenso vermittelt wie spezielle Angriffs- und Verteidigungstechniken im Rahmen des Anti-Terror-Streetfight, kurz ATS genannt. Die Ausbildung übernimt R. Manz so wie N. Mala.          

R. Manz ist mehrfacher Weltmeister im Taekwondo, Kickboxen und

Personenschutzausbilder der Bundeswehr.

 

 

 

 

    Inhalte der Ausbildung gem. § 34a GewO

1. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung,

    Gewerberecht und Datenschutz

2. Bürgerliches Gesetzbuch

3. Straf- und Verfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen

4. Unfallverhütungsvorschriften für Wach- und Sicherheitsdienste

5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in

    Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen

6. Grundlagen der Sicherheitstechnik

 

                                                                                 

Mala Security M24             mit Sicherheit eine gute Entscheidung

Die Kunden Zufriedenheit ist unsere Referenz.

Showmaker

Harley-Davidson Bergstraße

Automobil-Club Bensheim e.V. im ADAC 

Edeka Merz            Bensheim - Heppenheim

Autohaus Lotz KG

Kirchberghäuschen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© M24 Security

Anrufen

Anfahrt